Beliebte Gesundheits-Portale und Gesundheits-Blogs, Teil 1

Im Internet gibt es sehr viele Portale, Blogs oder Verzeichnisse zum Thema Medizin, Gesundheit und Wellness. Um in diesem Dschungel an Gesundheits-Homepages einige Perlen zu finden, stelle ich hier ein paar empfehlenswerte Homepages vor, die sich mit Krankheiten, Beauty, Pharmazie, Alternativ-Medizin oder auch Sport und Fitness beschäftigen…

1. Info-Gesundheit.de®

Dieses Portal bietet sehr viele Inhalte zum Thema. Neben einem Homepage-, und Dienstleister-Verzeichnis, in dem sich Praxen, Unternehmen, Dienstleister oder Websitebetreiber zu diesen Themen eintragen können. Neben diesen Website-Einträgen zu Homepages oder Dienstleistern können auch Pressemitteilungen bzw. Artikel publiziert werden. Die Teilnahme in diesem Gesundheitsportal ist kostenlos. Weiter findet man auch ein Gesundheitsblog, in dem der Betreiber unter anderem auch über die Chronik des Gesundheitsportals Info-Gesundheit.de® informiert. Sehr empfehlenswert.

Info-Gesundheit.de®
Info-Gesundheit.de®

2. medinfo.de

medinfo.de ist nach eigenen Angaben „einer der größten Webkataloge im deutschsprachigen Raum für Medizin- und Gesundheitsthemen.“ Zu über 4000 Themengebieten findet man Links, Nachrichten, Berichte, Hinweise, Adressen und vieles mehr. Die Website berückscihtigt diverse Qualitätssiegel (Qualitätsauszeichnungen zur Beurteilung von Online-Gesundheitsinformationen), somit ist man hier am richtigen Ort, da objektiv und neutral berichtet wird. Die Rubrik „Fachbereiche“ wird in die Themen Alternativmedizin, Arzneimittelkunde, Augenheilkunde, Diabetologie, Ernährungskunde, Frauenheilkunde, Medizinische Informatik, Onkologie, Schwangerschaft & Geburt, Sexualität & Partnerschaft, Tiermedizin, Zahnmedizin. Zu jedem Thema werden wiederum Unterbereiche wie Nachrichten, Informationen, Diskussionsforen, häufige Fragen (FAQ), Leitlinien, Webkataloge, Testergebnisse oder die „Recherche“ angeboten.

medinfo.de
medinfo.de

3. Beckers Abkürzungslexikon medizinischer Begriffe

Unter der Internet-Adresse www.medizinische-abkuerzungen.de betreibt Herr Dr. med. Heinz Beckers die Datenbank „Beckers Abkürzungslexikon medizinischer Begriffe“ in der mehr als 150’000 medizinische Abkürzungen, Akronyme und Symbole aufgeführt werden. Prima Sache, wenn man nicht weiss, was eine Abkürzung bedeutet, was im Bereich Medizin und Gesundheit ja doch immer wieder mal vorkommt. Der Autor und „Arzt im Ruhestand“ sorgt auch dafür, dass die Datenbank regelmässig aktualisiert wird. Die Website weist zwar relativ viel Werbeflächen auf, ist aber trotzdem ein Tipp wert!

Abkürzungslexikons medizinischer Begriffe
Abkürzungslexikons medizinischer Begriffe

4. Deutsches Grünes Kreuz für Gesundheit e.V.

Die Website der Vereinigung „Deutsche Grüne Kreuz (DGK)“ ist ein umfanreicher Gesundheitsratgeber für Journalisten, Laien und Fachleute. Das DGK ist die älteste Vereinigung (e.V.) „zur Förderung der gesundheitlichen Vorsorge und Kommunikation in Deutschland“. Auf diesem Portal findet man sehr viele Texte, Artikel und Pressemeldungen vom Pressedienst „Deutsche Gesundheits-Korrespondenz“. Internetjournalsiten oder auch Blogger erhalten so eine grosse Fülle an Inhalten, Ideen und Meldungen für die Erstellung eigener Inhalte! Fachleute finden auch Hinweise, Material, Merkblätter und Vorlagen zu Veranstaltungen, seltenen Erkrankungen, Impfstellen, Service-Praxismappen, Impfkalender, Foliensätze, Vorträge, Aufklärungsbögen, Software, Ausweisen für Patienten, Einverständniserklärungen, Reise-Beratungen und Checklisten oder auch (kostenpflichtige) Vorlagen für Wartezimmer-Poster aus dem DGK-Shop.

Vereinigung "Deutsche Grüne Kreuz (DGK)"
Vereinigung „Deutsche Grüne Kreuz (DGK)“
Print Friendly, PDF & Email

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.